Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

 

FA Kameras: RICOH FV Serie

PENTAX RICOH IMAGING Deutschland GmbH geben heute bekannt, dass das Unternehmen 5 FA *1) Kameras vorstellt und in seine Produktpalette integriert. Darunter ist auch das Modell FV-L500B1, das sich durch einen 5 Megapixel-Bildsensor auszeichnet und in einem unverwechselbar kompakten Design kommt.

Ausgerüstet mit den bekannt hochqualitätiven PENTAX Bildverarbeitungsobjektiven, werden diese Kameras den Anwender bei der effizienten Fertigung und Automatisierung unterstützen.

FA Kameras: RICOH FV Serie

Digitaler Kamera-
anschluss
Bildsensor Bezeichnung Vertikal-
frequenz
(Bildfrequenz)
Marktvorstellung
Camera Link™ 2/3”,
5 Megapixel
FV-L500B1 16fps Mitte Aug. 2012
1/1.8”,
2 Megapixel
FV-L200B1 15fps
1/3”,
300.000 Pixel
FV-L030B1 90fps
GigE Vision™ 1/1.8”,
2 Megapixel
FV-G200B1 15fps
1/3”,
300.000 Pixel
FV-G030B1 90fps

Zubehör: RICOH FP Serie

<Kabel>

Bezeichnung Länge Steckerspezifikation Unterstützte Kamera Marktvorstellung
FP-CAC03 Camera Link Kabel 3m Kameraseite SDR:
Kartenseite MDR
FV-L500B1, FV-L200B1, FV-L030B1 Mitte Aug. 2012
FP-CAC05 Camera Link Kabel 5m Kameraseite SDR:
Kartenseite MDR
FV-L500B1, FV-L200B1, FV-L030B1
FP-CAG03 GigE Vision Kabel 3m Kameraseite
Horizontal gerade:
Kartenseite mit Klemmsicherung
FV-G200B1, FV-G030B1
FP-CAG05 GigE Vision Kabel 5m Kameraseite         Horizontal gerade:
Kartenseite Mit Klemmsicherung
FV-G200B1, FV-G030B1

<Stativanschluss>

Bezeichnung Unterstützte Kamera Marktvorstellung
FP-TPHXA FV-L200B1, FV-L030B1 Mitte Aug. 2012

<Netzteil-/ Input-Output-Stecker>

Bezeichnung Unterstützte Kamera Marktvorstellung
FP-CN6PB FV-L500B1, FV-L200B1,
FV-L030B1, FV-G200B1,
FV-G030B1
Mitte Aug. 2012

<RICOH FV Serie: Besondere Merkmale>

Applikationen:
Qualtätskontrolle: Elektronik- und Halbleiterindustrie, Flachbildschirmherstellung, Nahrungsmittelkontrolle, Robotik, Druck/Presse, Löttechnik, Positionierung etc.

Geeignet für die unterschiedlichsten Anforderungen in der Automatisierungstechnik und Qualitätskontrolle.

(1) Camera Link Kameras

i) FV-L500B1 (5 Megapixel CCD Kamera)

•    5 Megapixel, Camera Link Anschluss, in einem extrem kompakten, hochfesten Gehäuse 35 mm x 35 mm.
•    Belichtungsintervall-Signalausgang: kann die nächste Belichtung starten, während des Transfers des vorherigen Bildes. Dadurch wird eine Hochgeschwindigkeitsinspektion ermöglicht und damit eine höhere Effizienz der Kontrolle.
•    PoCL *2) (Power over Camera Link) – PoCL hat bereits eine lange Erfolgsgeschichte als Schnittstelle für hochauflösende Digitalkameras.
•    Verschiedene Trigger-Modi als Standard (Pulse Width, Edge Preset Trigger)

ii) FV-L200B1 (2 Megapixel CCD Kamera), FV-L030B1 (300.000 Pixel CCD camera)

•    Stroboskop-Ausgangssignal: zur individuellen Einstellung von Belichtung und Taktung der Beleuchtung
•    Bildverarbeitung mit LUT *3) (LookUp-Table, Wertetabelle) in der Kamera.
•    Automatische Einstellung von Verstärker und Shutter

(2) GigE Vision Kameras

i) FV-G200B1 (2 Megapixel CCD Kamera), FV-G030B1 (300.000 Pixel CCD Kamera)

•    Erhöhte Verarbeitungsgeschwindigkeit durch Minimierung der PC-CPU Beanspruchung.
•    Der AOI *4) Scanmodus, maximiert die Kontrollqualität und -geschwindigkeit durch gezieltes Voreinstellen des gescannten Bildbereiches.
•    Hohe Bildqualität durch "Global Shutter"
•    Stromversorgung mit breitem Spannungsbereich (10.8 - 26.4 V), dadurch einfacherer Einsatz im industriellen Umfeld  
•    Firmware Update via Ethernet
•    Unterstützung von Objektiven mit DC-Blende *5), dadurch auch einsetzbar für die Videoüberwachung im Außenbereich.
 

Vorabmeldung: PENTAX RICOH wird sukzessive seine bekannten und erfolgreichen Bildverarbeitungsobjektive unter dem Markennamen RICOH im Markt anbieten.

*1)    FA  (Factory Automation)
*2)    PoCL (Power over Camera Link)
*3)    LUT (Look Up Table) Einstellung der Leuchtdichte bei allen Gradienten
         über Wertetabelle
*4)    AOI (Area of Interest)"Bereich von Interesse" im Kamerabild
*5)    Automatische Blendeneinstellung nach Objekt- und Umgebungshelligkeit,
         gesteuert durch die Kamera

Camera Link and GigE Vision are trademarks of the AIA (Automated Imaging Association).

Für weitere Informationen, folgen Sie bitte dem Link zu unserer englischen Website in Japan: http://www.ricoh.com/fa_security/camera/

nach oben